FANDOM


Die Amphibia S ist eine halbautomatische, schallgedämpfte Pistole in der DayZ-Standalone.

DatenBearbeiten

  • Magazin: 10 Schuss
  • Munition: .22LR rounds
  • effektive Reichweite: 10m
    Amphibia S

    Amphibia S

  • Schaden: sehr niedrig
  • Feuerrate: mittel
  • Rückstoß: sehr niedrig
  • Lautstärke: sehr sehr leise
  • Seltenheit: mittel
  • Fundorte: zivile Gebäude, Feuerwehrstation
  • Zubehör: keines

ÜberBearbeiten

Die Amphibia S ist eine halbautomatische Pistole in der DayZ-Standalone und verschießt Munition im Kaliber .22LFB (eng. LR), weshalb sie bei Treffern nur sehr schwachen Schaden verursacht. Zombies werden mit fünf Schuss auf den Körper und zwei Kopftreffern getötet. Die Daten für Spieler liegen zur zeit nicht vor, es werden aber auf jeden Fall mehr Schüsse Gebraucht.

Die Amphibia S findet man in Feuerwehrstationen und zivilen Gebäuden. Die Munition findet man fast überall. Die passenden Magazine sind allerdings sehr selten.

Da sie als Seitenwaffe zählt kann man sie nicht wie z.B. das M4 als Primärwaffe tragen, sondern muss sie in der Kleidung bzw. Rucksack verstaut werden, kann aber in einem Pistolen-Holster getragen werden, ist jedoch so für andere Spieler sichtbar und lässt so den Träger als Beute oder Bedrohung erscheinen, was möglicherweise ungesunde Folgen haben kann.

In die Amphibia S ist ein Schalldämpfer intergiert, welcher zum derzeitigen Stand sogar funktioniert, in Gegenteil zu denen der CR75, FNX75 oder M4. Ob dieser Vorteil allerdings ausreicht sie den anderen Pistolen gegenüber vorzuziehen ist stark zu bezweifeln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki